Bereisen // Genießen // Weitersagen

Kulturvolles Salzland

Über 40 Stationen auf dem Weg zum Kulturkonsul des Salzlandkreises

sonstige_kulturstempel_logo

Willkommen im Salzlandkreis

Mit dem Salzländer Kulturstempel laden wir Sie ein, die kulturelle Dichte des Salzlandkreises kennenzulernen.

stempel_schloss_hoym_stiftung_03

40 Stempelstellen

An 40 Stempelstationen im Salzlandkreis können Sie besondere Sehenswürdigkeiten entdecken.

stempel_schloss_bernburg_01

Sonderstempel

Viele Sonderstempel sind im Salzlandkreis zu entdecken.

Willkommen im Salzlandkreis

Mit dem Salzländer Kulturstempel laden wir Sie ein, die kulturelle Dichte des Salzlandkreises kennenzulernen. Erleben Sie Kunst und Geschichte hautnah! An 40 Stempelstationen begeben Sie sich auf eine Zeitreise, bei der Sie faszinierende Einblicke in vergangene Epochen erhalten, imposante Bauwerke entdecken und die malerischen Landschaften an Elbe, Saale und Bode genießen.

Die Stationen führen Sie von der Steinzeit am Ringheiligtum Pömmelte bis zur Gegenwartskunst in der Grafikstiftung Neo Rauch in Aschersleben. Kirchen, Klöster und Burgen lassen Sie in die Welt des Mittelalters eintauchen. Sie lernen einzigartige Kunstdenkmäler wie die Basilika St. Georg und St. Pancratius in Hecklingen oder das Schloss Bernburg kennen. In den Städten Schönebeck und Staßfurt können Sie den historischen Spuren der Salzgewinnung folgen. Auch Zeugnisse der Industriekultur und technische Denkmale wie das Pretziener Wehr oder die Bockwindmühle in Sachsendorf sind Stationen auf der Entdeckungsreise durch den Salzlandkreis. Auf der abwechslungsreichen Tour durch die Region ist Spannung für Groß und Klein garantiert. So laden der Tiergarten Bernburg, der Zoo Aschersleben und das Abenteuerland Harzer Seeland zum Staunen, Spielen und Entdecken ein. Wir wünschen Ihnen eindrucksvolle Entdeckungen und inspirierende Momente!

Markus Bauer
Landrat des Salzlandkreises

Hans-Michael Strube
Vorsitzender der Salzlandsparkasse

Wir sind wieder für Sie da!

Sehr geehrte Kulturinteressierte und Stempelsammler des Salzländer Kulturstempels,

wir bedauern es sehr, dass Sie so lange auf eine Information, Ihre Stempel oder Ihre Ehrennadeln warten mussten. Jetzt sind wir wieder für Sie da!

Durch gesundheitsbedingte Ausfälle konnten wir das „Vereinsleben“ nur eingeschränkt aufrechterhalten – dafür bitten wir Sie aufrichtig um Entschuldigung.

Dazu kam, dass gerade in der Vorbereitungszeit für die neue „Saison“ erneut wieder viele „umtriebige Menschen“ unterwegs waren, die nicht wussten, wohin mit ihrer Energie. Kaum hatten wir alle Stempelkästen repariert und erneuert, wurden diese entweder komplett zerstört, der oder andere Stempel abgeschnitten oder die Kästen beschmiert und, und, und…

Sie, liebe Sammlerinnen und Sammler, wissen selbst, wie manchmal die Stempelkästen von innen und außen aussehen. Derzeitig sind wir wieder sehr bemüht diese zu reparieren und in Stand zu setzen.

Aktuell defekt oder nicht erreichbar sind (Stand 23. April 2024):

  • das Stempelkissen an der Elbe-Saale-Spitze in Barby
  • der Sonderstempel an der Grönaer Brücke
  • das Löwendenkmal in Latdorf
  • die Autobahnkirche in Brumby sowie
  • die Stempelstelle am Strandbad Staßfurt.

Wir kümmern uns!
Sollten Sie einmal vor Ort von einer defekten Stempelstelle überrascht werden, finden wir eine Lösung Ihnen den fehlenden Stempel „nachzutragen“!

Wenn alles klappt, wird es auch endlich im Mai die ersehnte 5. Auflage des Stempelheftes „Kulturvolles Salzland“ geben.

Die ausstehenden Ehrennadeln wurden ebenfalls alle versandt.

Einen kleinen Hinweis geben wir Ihnen noch. Die Stempelstelle in Unseburg, die Heimatstube, ist derzeitig nicht erreichbar. Diesen Stempel erhalten Sie nachgestempelt, wenn Sie Ihr Stempelbuch ausgefüllt mit 39 Stempeln zum Erwerb der Ehrenurkunde vorlegen.

Jetzt noch eine weitere freudige Information:

Bald – pünktlich zur Radelzeit – gibt es drei neue Sonderstempel:

  • Schloßkapelle in Warmsdorf
  • „Sieben Steine“ in Preußlitz
  • Außenstelle des Konzentrationslagers in Leau.

Übrigens: Im Rahmen des Salzland-Radeltages kann wieder der zugehörige „Veranstaltungsstempel“ in Klein Rosenburg eingestempelt werden!

Bildband "Kulturvolles Salzland"

Kennen Sie unseren Bildband „Kulturvolles Salzland“ schon? Ein Künstler aus Hoym, Dietrich Genau, hat für alle 40 Stempelstellen bzw. die dazugehörigen Kulturstätten eigene Schmuckblätter entworfen.

Er liebt die Arbeit mit Bleistift, Aquarell- und Ölfarben oder mit der Feder. Der Bildband vereint diese fantastische Arbeit des Künstlers mit dem Ziel die Stempelstellen des Salzländer Kulturstempels im Bild festzuhalten. Dieses Ziel hat er erreicht.


Den Bildband können Sie in allen Tourist-Informationen des Salzlandkreises oder in den Filialen der Salzlandsparkasse erwerben. Der Preis liegt bei 14,50 €.