Stempeldetails

Stempel 39: Alte Ziegelei Westeregeln

Verbandsgemeinde Egelner Mulde Gemeinde Westeregeln

Logo der Alten Ziegelei Westeregeln

Am westlichen Rand des kleinen Bördedorfs Westeregeln – etwa auf halbem Weg zwischen Magdeburg und Halberstadt – liegt die Alte Ziegelei Westeregeln, ein bis heute weitgehend saniertes Bau- und Industriedenkmal aus dem späten 19. Jahrhundert.

Alte Ziegelei Westeregeln
Foto: Andreas Beaugrand

Die Alte Ziegelei präsentiert bemerkenswerte Technik: den vermutlich längsten Hoffmann‘schen Ringofen Europas, ein außergewöhnliches Geo- und Biotop und eine wohl einmalige paläontologische Fundstätte. Die Sozial-Aktien-Gesellschaft Bielefeld hat die Sanierung und Erhaltung seit 1997 vorangetrieben.

Alte Ziegelei Westeregeln
Foto: Regina Urbat, Volksstimme

Das Projekt ist vor allem deshalb gelungen, weil von Anfang an viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter aus Westeregeln sowie Freunde und Förderer aus Ost- und Westdeutschland zusammengearbeitet haben, um hier als gemeinnütziges Arbeitsbeschaffungs- und Qualifizierungsprojekt eine Museumsziegelei aufzubauen und erfolgreich zu betreiben.

Alte Ziegelei Westeregeln
Foto: Ralf Patela


Adresse

Alte Ziegelei, Kalkberg 1, 39448 Börde-Hakel OT Westeregeln


Hinweis

Anfahrt mit dem Pkw: Abzweig Bundesstraße 81, (Magdeburg – Halberstadt, bei Egeln) Richtung Westeregeln, über Egelner Straße, Breite Straße, Thälmannstraße, Hadmerslebener Straße, dann rechts einbiegen zur Ziegelei.

Anfahrt mit dem Bus: Ab Egeln, Busbahnhof gemäß Fahrplan nach Westeregeln, bis zur Friedenstraße, dann 15 Minuten Fußweg nach Hinweisschildern zur Alten Ziegelei Westeregeln.


Öffnungszeiten/Besichtigung

Ganzjährig Mo–Do 7:00–15:00 Uhr, Fr 7:00–12:00 Uhr, während der Sommerzeit: So 14:00 Uhr

Führungen durch das Ziegeleigelände nach telefonischer Vereinbarung: Prof. Dr. Andreas Beaugrand: 0172 5219733, E-Mail: beaugrand@stiftung-solidaritaet.de, Dipl.-Soz. Franz Schaible: Tel. 0173 2994810, E-Mail: schaible@sozial-ag.de, Karl-Heinz Schreiber: Tel. 0178 2042826, E-Mail: schreiber@westeregeln.de, Siegfried Mayer: 0152 02757792


Kontakt

Probleme melden


Ausflugstipp in der Nähe